Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


Numerische Strömungssimulation nach Lattice-Boltzmann-Methode an einem Beispiel

Bachelor Thesis by Niklas Schultheiß

Abstract:

In der Rechnerarchitektur werden immer effektivere Methoden zur Kühlung von Rechensystemen entwickelt. Ein Beispiel ist das "GreenICE", ein flüssigkeitsgekühltes Rechensystem. Zur Optimierung der Kühlung mittels Flüssigkeiten werden am Computer Strömungen simuliert. Es gibt viele verschiedene Methoden der numerischen Strömungssimulation. In dieser Bachelorarbeit wird speziell auf die Lattice-Boltzmann-Methode eingegangen. Grundlage ist ein MATLAB-Programm, welches die Methode algorithmisch umsetzt. Dieses Programm wurde im Rahmen der Arbeit in C++ portiert, um mit dem Code ohne Lizenzkonflikte weiterarbeiten zu können. Dabei sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Portierung dieselben Ergebnisse bei Tests mit verschiedenen Eingabeparametern liefert. Schwierigkeiten bei der Portierung konnten durch die Nutzung und Konfiguration externer Bibliotheken beseitigt werden.

 

« back

back to top